Chemie-Kit


zur Umkehrentwicklung
von Schwarz-Weiß Dias

Chemie-Kit

zur Umkehrentwicklung

Mit diesem neuen Chemie-Kit ist es möglich, geeigne-te Filme zu hochwertigen Schwarz-Weiß Dias zu entwickeln.
Der Prozess ist eine verein-fachte Variante des „Um-kehrprozess nach Wehner“.

Merkmale
• Einfach und komfortabel anwendbar ( aus nur 3 Bä-dern bestehend)
• Konstante Ergebnisse dank Einmalchemie
• Frei von den für Umkehrprozesse typische Gefahr-
• Optimiert für die Rotations-entwicklung (Kippentwick-lung aber möglich)
Die Schwarz-Weiß Dias weisen eine sehr hohe Qualität auf. Charakteristisch ist eine sehr hohe Maximaldichte.
So entstehen brillante Dias mit einer langen Skala von reichen Tonwerten, die vom tiefen Schwarz bis zum reinen leuchtenden Weiß reichen.
Zusätzlich ermöglicht die Chemie auch geeignete Fotopapiere direkt zu Positiven zu entwickeln.
So lassen sich zum Beispiel mit einer Lochkamera direkt positive Unikate belichten.
Das Chemiekit enthält alle notwendigen Chemikalien und eine ausführliche Anleitung.
Die Kapazität des Kits reicht für die Entwicklung von bis 8 Filme aus.

klaus.wehner@web.de

Klaus Wehner
Postfach 561143
33087 Paderborn

Development Kit

"Reverse"-Development for Dia Slides

 Unexcelled Quality.

All the important criteria of an excellent photo are enhanced compared to customary developing process.

High Density of Information - best details by high acuity is combined with optimized contrast.

Optimal Utilization of Film Capacity.

High speed utilization comes along with high sharpness and unmatched durability.

Aside from silver gelatine developing process no other known process provides a comparable durability and light fastness of image recording.

Brilliant projection in combination with the unique aesthetics of black and white photos.

The outstanding qualities for scanning turn the high-class and long lasting black and white slides into the perfect original material for multifarious digital application.

Over and above this the chemical kit makes it possible to expose suitable photographic papers to light and develop them into positives!

Thus for example you can create a unique copy with a pinhole camera.
The kit contains all necessary chemicals and a detailed instruction.

Up to 8 films with one kit!

klaus.wehner@web.de

Klaus Wehner
Postfach 561143
33087 Paderborn

Wehner-Entwickler

Neuer Negativentwickler geeignet für alle Filme

Der Wehner-Entwickler entstand nach dem Vorbild des historischen Agfa Atomal. Eine neuartige Rezeptur mit neuen Substanzen ermöglicht eine neue Qualität. Eigenschaften, die bisher unvereinbar waren, sind in diesem Entwickler vereint.

Eigenschaften:

• Hohe Schärfe und hoher Partialkontrast

•Ausnutzung (etwa 2/3 Belichtungsstufen Gewinn gegenüber einem Standardentwickler).

• Gute Tonalität mit reichen Tonwerten

• Sehr gute Schattenzeichnung

• Feines, gleichmäßiges aber sichtbares Korn

• Ausgleichende Entwicklungseigenschaften

Die gute Schärfe, das gleichmäßige Korn und die gute Tonalität führen zu Negativen, die sich einfach vergrößern lassen.

Eignung:

• Fineartfortografie (gute Tonalität, feine und gleichmäßige Körnigkeit, satte Tonwerte)

• Push-Entwicklungen (hohe Empfindlichkeitsausnutzung und ausgleichende Entwicklungseigenschaft)

• Zonensystem mit den meisten Filmen sind N+1 und N+2 sowie N-1 Entwicklungen möglich.

Die Besonderheit ist, dass auch bei N-2 Entwicklung kaum ein Empfindlichkeitsverlust auftritt.

• Für Einsteiger optimal geeignet (durchweg Belichtung mit Nennempfindlichkeit, sichere und einfache Anwendung, hohe Toleranz gegen Verarbeitungsfehler, einfach zu vergrößernde Negative, gute Scan-Eigenschaften, universelle Eignung).

• Spezialanwendung: Mikrofilme und Überwachungsfilme lassen sich mit Erfolg entwickeln. Standentwicklung ist möglich.

• Optimiert für die Rotationsentwicklung (keine Einbußen der hohen Schärfeleistung), Kippentwicklung ist ebenfalls möglich.

klaus.wehner@web.de

Klaus Wehner
Postfach 561143
33087 Paderborn

New Developer for negative b/w film

The Wehner Developer was designed according to the archetype of the historic Agfa Atomal and is suitable for all kind of films! 

The novel formulation with new substances allows for a newly formed quality.

Seemingly incompatible quality characteristics now are combined in this new developer.

Features:

• High acuity is combined with optimized partial contrast.

• Optimal utilization of film capacity (gain 2/3 exposure tolerance compared to standard developer)

• Good tonality with rich tonal value

• Optimal grey scale

• Fine all-over yet visible grain

• Compensative developing features

• Good boxspeed (the named sensitivity is reached or even slightly exceled)

The excellent acuity, the consistent grain and the rich tonal value produce negatives that can easily be scaled up. The photographs are of a unique characteristic quality with optimal grey scale. 

Prerequisite: exposure was handled accurately.

Suitable for:

• Fine art photography (excellent acuity, the consistent grain and the rich tonal value)

• Push developing (Optimal boxspeed utilization and balancing utilization of developing)

• Zone System: Most films allow N+1 and N+2 and N-1 developing - distinctive feature: N-2 developing is possible with only little loss of sensitivity.

• Optimal for First-Time-Users: reliable and simple application, high tolerance to handling errors, good scan performance)

• Optimized for rotation development

• Special application: development of surveillance films and micro films

klaus.wehner@web.de

Klaus Wehner
Postfach 561143
33087 Paderborn